So schreiben Sie einen großartigen Artikel – der einfache Weg

Das Schreiben fällt nicht jedem leicht – aber hier ist eine einfache Technik, um einen Artikel von Grund auf neu zu erstellen und Ihr Gehirn in Schwung zu bringen!

Schreiben fällt nicht jedem leicht – aber hier ist eine einfache Technik, um einen Artikel von Grund auf neu zu erstellen und Ihr Gehirn in Schwung zu bringen!

Für manche Menschen ist das Schreiben ganz natürlich, aber für andere kann es außergewöhnlich schwierig sein. Glücklicherweise gibt es eine einfache Möglichkeit, einen großartigen Artikel zu erstellen, der Ihre Kreativität zum Fließen bringt und gleichzeitig Ihre Inhalte organisiert und strukturiert hält. Der Aufbau Ihres Artikels auf diese Weise hilft Ihren Lesern auch, Ihre Inhalte leicht zu überfliegen und dennoch wertvolle Informationen von Ihrem zu nehmen Artikel.

Denken Sie daran, dass die meisten Leute, die Artikel im Internet lesen, sowieso überfliegen – die wenigsten von ihnen knicken tatsächlich ein und lesen Wort für Wort. Verwenden Sie diese einfache Gliederung, um mit dem Schreiben von Artikeln zu beginnen, und befolgen Sie sie jedes Mal, wenn Sie schreiben. Sie werden Artikel in kürzester Zeit herausdrehen!

Verwandte Beiträge, um Ihr Blog-Schreiben noch besser zu machen:

Artikelüberschrift Article

Die Überschrift Ihres Artikels ist eigentlich das allererste, was die Leute über Ihren Artikel lesen, und meistens ist Ihre Überschrift das, was sie entweder davon überzeugt, dass Ihr Artikel etwas ist, das sie lesen möchten, oder sie veranlassen, auf eine andere Stelle zu klicken. Ihre Überschrift sollte stark, gut aufgebaut und verlockend sein! Denken Sie an die Schlagzeilen auf den Titelseiten von Zeitschriften – solche, die sagen „5 einfache Frühjahrsputzarbeiten, die keine Zeit in Anspruch nehmen“ oder „Wie man Gewicht verliert, ohne es zu versuchen!“

Diese Schlagzeilen sind ziemlich unwiderstehlich, denn so ziemlich jeder möchte Dinge einfach, schnell und ohne daran arbeiten zu müssen. Sie wollen einfache Lösungen und schnelle Wege, um fast alles in ihrem Leben zu erledigen, oder sie wollen Dinge wissen, die sie nicht wussten, oder sie wollen die Wahrheit über etwas herausfinden.

Weiterlesen: 5 Möglichkeiten, Ihre Artikelüberschriften zu verbessern

Einführung

Ihr erster Absatz sollte Ihre Einleitung sein, und er sollte Ihren Leser sanft in das einführen, worüber Sie sprechen werden, ohne zu viele Details zu verraten. Die Einleitung sollte Ihr Thema beschönigen und gleichzeitig geben die Besucher deines Blogs die Motivation zum Weiterlesen! Ihre Einleitung sollte nicht lang sein – maximal drei bis fünf Sätze. Und natürlich keine Run-on-Sätze verwenden! Die zählen nicht.

Verwandte Beiträge, um Ihr Blog-Schreiben noch besser zu machen:

Punkte & Zwischenüberschriften

Die meisten Artikel haben etwa drei bis fünf Hauptpunkte, alle mit prominenten Zwischenüberschriften. Ihre Leser sollten in der Lage sein, nur die Überschrift des Artikels und die Zwischenüberschriften zu scannen und trotzdem den Kern Ihres Artikels zu verstehen. Schauen wir uns eine einfache Artikelstruktur mit nur einer Überschrift und Unterüberschriften an:

Überschrift: „3 Wege, ein Mädchen dazu zu bringen, dich zu mögen“

Zwischenüberschrift 1: „Lächeln und Blickkontakt herstellen“

Zwischenüberschrift 2: „Rede mit ihr wie mit einer normalen Person“

Zwischenüberschrift 3: „Seien Sie selbstbewusst“

Wenn Sie nur die Überschrift und die Zwischenüberschriften des Artikels lesen, wissen Sie genau, worum es in dem Artikel geht und welche Punkte die Überschrift verspricht. Wenn das alles ist, was Sie lesen, haben Sie immer noch eine gute Idee, wie Sie ausgehen und ein Mädchen wie Sie machen können. In Ihrer Kopie werden Sie jedoch Details zu jedem dieser Dinge hinzufügen und noch wertvollere Informationen geben. Schreiben Sie unter jede Unterüberschrift einen oder zwei Absätze, die näher erläutern, worum es in der Unterüberschrift geht und die etwas mehr Details enthalten als die Unterüberschriften.

Im dritten Absatz könnten Sie zum Beispiel erklären, wie sehr Mädchen Selbstvertrauen lieben und wie das Üben, mit Mädchen zu sprechen, der beste Weg ist, Selbstvertrauen und Erfahrung zu gewinnen. Was Sie hier getan haben, ist tatsächlich das "Wie" bereitzustellen. Ihre Zwischenüberschriften enthalten das „Was“, aber nur die tatsächliche Kopie enthält die Details zum „Wie“. Das ist es, was viele Leute dazu verleitet, den ganzen Artikel zu lesen!

Fazit

Ihr Fazit sollte wie Ihre Einleitung kurz und bündig sein, nicht länger als drei bis fünf normale Sätze. Fassen Sie zusammen, worüber Ihr Artikel gesprochen hat, ohne sich zu oft zu wiederholen, und ermutigen Sie den Leser. Sagen Sie Ihren Lesern, warum ihnen das Gesagte hilft, oder wie sie von den Ratschlägen in Ihrem Artikel profitieren.

Lass sie das verlassen Post Sie fühlen sich großartig bei dem, was sie gerade gelesen haben und wie es der Schlüssel zur Lösung all ihrer Lebensprobleme ist! Okay, so weit sollten Sie vielleicht nicht gehen, aber Ihre Schlussfolgerung sollte Ihren Lesern ein sehr positives Gefühl bei dem Gelesenen hinterlassen!

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Bemerkungen
Inline Feedbacks
View all comments

Wir helfen hochmotivierten Kursentwicklern, Coaches und Unternehmern beim Aufbau eines florierenden, nachhaltigen Online-Geschäfts, indem wir die richtigen Inhalte den richtigen Leuten zur richtigen Zeit präsentieren.

Verkaufen Sie mehr Online-Kurse, um ein florierendes, nachhaltiges Online-Geschäft aufzubauen.
Schaffen Sie einen konsistenten Fluss von kostenlosen, organischen Leads und Kunden, die Ihren Kurs tatsächlich kaufen möchten.
Skalieren und erweitern Sie Ihr Online-Geschäft, ohne mehr von Ihrer wertvollen Zeit aufzugeben.
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x