Was tun, wenn Google Ihre Suchmaschinenmarketing-Bemühungen bestraft

Was ist, wenn Sie Suchmaschinenmarketing von Google gesperrt bekommen?! Keine Panik, wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Ranking zurückerhalten können.

Suchmaschinenmarketing scheint immer kniffliger zu werden. Während Sie vor zehn Jahren mit Keyword-Spamming davonkommen konnten, werden Sie heute mit dieser Art von Verhalten direkt von den Servern von Google geworfen. Ein Verbot durch Google ist zwar nicht unbedingt das Ende der Welt, kann aber für Ihr Unternehmen äußerst schädlich sein, insbesondere wenn Sie neu sind oder noch keinen großen Kundenstamm haben.

Heute reden wir über den alten Google-Schlag. Eines Tages steht Ihre Website auf Platz eins oder zumindest auf der ersten Seite für einen Google-Begriff und dann scheinbar über Nacht oder innerhalb weniger Tage auf Platz 1.001. Sie sind wie "Was ist passiert, was habe ich falsch gemacht?" Keine Panik, wir werden über einige der Hauptgründe sprechen, warum Google Ihre Suchmaschinenmarketing-Kampagne verbieten kann und wie Sie sie korrigieren können.

Google sagt dir nicht warum

Wir sprechen zu diesem Thema aus Erfahrung, weil es uns schon einmal passiert ist. Sie hören von anderen Menschen, aber wenn es Ihnen passiert, ist es etwas persönlicher und weit weniger erfreulich. Wie auch immer, das Problem beurteilen; Was zum Teufel ist gerade passiert, leider bist du SOL, weil Google dir die genaue Ursache nicht sagen wird. Sie werden dir nicht sagen: "Nun, du änderst das auf dieser Seite und plötzlich bist du nicht mehr wirklich die Nummer eins, aber wenn du es plötzlich so ändern würdest, würdest du wieder die Nummer eins sein." Einfach oder? Sie werden dir so etwas nicht sagen.

Sie haben es jedoch, und wir haben einen Artikel dazu verfasst – falls Sie ihn noch nicht gelesen haben, die Google Webmasters-Tools. Seien Sie damit vertraut, denn so erfahren Sie zumindest einiges darüber, wie Google Ihre Website betrachtet. Sie haben dort ein Formular, das Sie einreichen können, um zu sagen: „Was ist los? Ich habe nichts falsch gemacht, glaube ich. Helfen Sie mir, ich verstoße nicht gegen die Nutzungsbedingungen.“ Sie können eine Antwort von ihnen erhalten oder auch nicht, und wenn Sie dies tun, erhalten Sie normalerweise etwas vage wie "Ihre Website verstößt gegen ihre Nutzungsbedingungen".

Also stellen Sie sicher, dass Sie all diese Sachen lesen, bevor Sie sie einreichen, und stellen Sie sicher, dass Sie nicht gegen diese Sachen verstoßen. Lesen Sie auf jeden Fall ihre Webmaster-Richtlinien sehr genau. Wenn Sie über das Formular eine Antwort erhalten, wird Ihnen möglicherweise mitgeteilt, dass Ihre Homepage gegen einen Verstoß oder so etwas verstößt, und es ist wirklich schwierig, genau zu wissen, was sie bedeuten und was genau verstößt, aber tun Sie Ihr Bestes, stellen Sie sicher, dass Sie diese Richtlinien befolgen buchstabengetreu – keine Ausnahmen.

Verwenden Sie die Google Webmaster-Tools

Verwenden Sie Webmaster-Tools, um Ihre Keyword-Rankings zu verfolgen. Sie sagen Ihnen, was Ihre Keywords ranken und zeigen Ihnen schöne, hübsche Grafiken, und manchmal fallen sie – nicht gut – aber Sie möchten es weiter beobachten. Du willst wissen was los ist die Google-Front und wie sie Ihre Website sehen. Denken Sie daran, dass die Änderung des Page Ranks nur ein Luftschiff sein könnte, sie könnten nur Dinge optimieren und Gänge wechseln wie eines dieser Halbzeuge, die Gänge wechseln. Und tatsächlich haben wir gesehen, wie unser Page Rank gesunken ist, bevor er um zwei Punkte nach oben gestiegen ist, also reagiere nicht über Page Rank Änderungen.

Es ist wie bei öffentlichen Unternehmen im Vergleich zu privaten Unternehmen. Letztere können sich so weit wie möglich auf das Strategische konzentrieren und geduldig sein. Unserer Erfahrung nach kann es bis zu einem Jahr dauern, wenn Sie von Google bestraft werden. Das wirft die Fragen auf: Sind Sie nur dabei, um schnell Geld zu verdienen? Du hast heute damit angefangen und willst in 6 Monaten erfolgreich sein oder es lohnt sich nicht? Dann ist es vielleicht an der Zeit, etwas anderes zu tun, eine andere Site zu starten, was auch immer. Aber wenn Sie für den langen Rumpf dabei sind, seien Sie für den langen Rumpf dabei, seien Sie das Beste, was Sie können.

Die Regeln verstehen The

Am besten machen Sie sich mit deren Regeln vertraut, bevor Sie überhaupt mit dem Erstellen eines Blogs beginnen. Google sperrt oder bestraft Ihre Website oft ohne eine Warnung zu geben, und es kann eine Weile dauern, bis Online-Geschäftsinhaber überhaupt bemerken, dass sie nicht in der Suchmaschine erscheinen. Wenn Unternehmen einen dramatischen Rückgang ihres Kundenstamms bemerken, fangen sie normalerweise an, sich eingehender damit zu befassen und stellen fest, dass sie nicht mehr in den Suchergebnissen auftauchen.

Kein schwarzer Hut

Beteilige dich nicht an Black-Hat-Marketing-Taktiken, keine Linkdreiecke, kein Kauf von Textlinks auf Websites anderer Personen. Sie werden das Zeug auffangen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie haben frischen Inhalt regelmäßig auf Ihrer Website und bauen Sie Ihre Marke weiter aus. Das ist es, was Sie tun müssen, Ihre Marke weiter aufzubauen und schließlich wird Google zurückkommen.

Wir greifen jedes Mal darauf zurück, wenn wir darüber sprechen, wie man Google und die Suchmaschinen dich zu bemerken. Sie geben Milliarden von Dollar aus, um den Mist aus dem Nützlichen auszusortieren. Hin und wieder, wenn die Veränderung mit dem Mist zusammenhängt, wirst du vielleicht mit dem Mist gemeldet, obwohl deine Sachen nicht Mist sind, aber wenn du weiter deine Marke aufbaust und die richtigen Sachen machst und gute Sachen machst und mehr Leute mit dir verlinken, finden sie irgendwann heraus, dass sie "kein Mist" sind , lass sie uns wieder einsetzen.“ Also, bist du langfristig dabei und meinst du es wirklich so? Und wenn ja, möchten Sie wahrscheinlich damit weitermachen. Also, was werden Sie tun, Sie haben es bewertet, jetzt werden Sie Ihre Ergebnisse verfolgen – Sie werden versuchen, es zu beheben.

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Bemerkungen
Inline Feedbacks
View all comments

We help business owners, professionals, and consultants turn their unique experience into a profitable coaching program or online course in 90 days.

Do you have a strong desire to help and teach others?
Would you like to create an online business that creates consistent income every month?
Would you like to work less and create more free time to enjoy life?
Click the button below to schedule a free strategy session to see how we can help you.
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x