DMCA-Urheberrechtsrichtlinie

DMCA

Die Nutzung des BlogPress-Hosting-Service erfordert, dass Sie das US-Urheberrecht beachten und respektieren. Sie dürfen unseren Service nicht nutzen, um das Urheberrecht anderer zu verletzen. Obwohl wir wissen, dass es oft Meinungsverschiedenheiten über das Urheberrecht gibt, lässt uns der DMCA keinen Ermessensspielraum, wenn ein Unternehmen eine Urheberrechtsverletzung behauptet.

Was ist ein DMCA-Anspruch?

Es ist eine Aufforderung an uns, urheberrechtlich geschützte oder missbräuchliche Inhalte zu entfernen.

Wenn Sie feststellen, dass einer der von uns gehosteten Blogs Ihr urheberrechtlich geschütztes Material (z. B. Text, Bilder, Ihr Abbild usw.) rechtswidrig verwendet oder Sie beleidigt (z. B. Rufschädigung), sollten Sie eine DMCA-Mitteilung wie unten beschrieben einreichen.

Es ist die Richtlinie von BlogPress, unter geeigneten Umständen und nach eigenem Ermessen die Konten von Benutzern zu deaktivieren und/oder zu kündigen, die wiederholt Urheberrechte oder andere Rechte an geistigem Eigentum anderer verletzen oder deren Verletzung wiederholt vorgeworfen wird.

Weitere Informationen zum Digital Millennium Copyright Act von 1998 finden Sie auf der Website des US Copyright Office unter https://www.copyright.gov/legislation/dmca.pdf.

Wir nehmen diese Behauptungen ernst und wir antworten auf alle DMCA-Ansprüche innerhalb von 2 Werktagen.

So reichen Sie einen DMCA-Anspruch ein

Wenn Sie eine Mitteilung nach dem Digital Millennium Copyright Act („DMCA“) gegen ein von uns gehostetes Blog machen möchten, verlangt Abschnitt 512(c) des Urheberrechtsgesetzes, dass die „Mitteilung“ schriftlich erfolgen muss und im Wesentlichen alle der folgenden Angaben enthalten muss :

  1. Eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers eines angeblich verletzten ausschließlichen Rechts zu handeln. (z. B. geben Sie Ihren vollständigen Namen ein)
  2. Identifizieren Sie den Ort des urheberrechtlich geschützten Werks ausreichend detailliert (zB „https://blogpressdev.com/badpage.html“). Wenn mehrere urheberrechtlich geschützte Werke in einem einzigen Blog durch eine einzige Benachrichtigung abgedeckt sind, fügen Sie eine detaillierte repräsentative Liste aller Standorte dieser Werke in diesem Blog bei.
  3. Ausführliche Beschreibung des Materials, von dem behauptet wird, dass es verletzend ist oder Gegenstand einer rechtsverletzenden Aktivität ist und das entfernt oder der Zugriff darauf gesperrt werden soll, so detailliert, dass BlogPress es leicht finden und seine Existenz überprüfen kann.
  4. Informationen, die angemessenerweise ausreichen, um uns die Kontaktaufnahme mit der beschwerdeführenden Partei zu ermöglichen, wie z. B. eine Adresse, Telefonnummer und, falls verfügbar, eine E-Mail-Adresse, unter der die beschwerdeführende Partei kontaktiert werden kann.
  5. Eine Erklärung, dass Sie in gutem Glauben der Ansicht sind, dass die Verwendung des Materials in der beanstandeten Weise nicht vom Urheberrechtsinhaber, seinem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt wurde.
  6. Eine Erklärung, dass Sie unter Androhung des Meineids schwören, dass die Informationen in der Benachrichtigung korrekt sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber sind oder befugt sind, im Namen des Inhabers eines exklusiven Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird.

Um die Partei, die den mutmaßlich rechtsverletzenden Inhalt bereitgestellt hat, zu benachrichtigen, können wir unter Umständen eine Kopie der Mitteilung mit Namen und E-Mail-Adresse an den Blog-Administrator weiterleiten oder die Mitteilung veröffentlichen.

Der Administrator eines betroffenen Blogs oder der Anbieter betroffener Inhalte kann gemäß DMCA eine Gegendarstellung einreichen. Wenn wir eine Gegendarstellung erhalten, können wir das fragliche Material wieder freigeben.

DMCA-Urheberrechtsanspruch

  • Geben Sie den Standort des urheberrechtlich geschützten Werks ausreichend genau an (z. B. " http://theBlogPress.com/badpage.html"). Wenn mehrere urheberrechtlich geschützte Werke in einem einzigen Blog von einer einzigen Benachrichtigung abgedeckt werden, fügen Sie eine detaillierte repräsentative Liste aller Standorte von solche Werke auf diesem Blog.
  • Ausführliche Beschreibung des Materials, von dem behauptet wird, dass es verletzend ist oder Gegenstand einer rechtsverletzenden Aktivität ist und das entfernt oder der Zugriff darauf gesperrt werden soll, so detailliert, dass BlogPress es leicht finden und seine Existenz überprüfen kann
  • Ihre Computer-IP-Adresse für die rechtliche Verfolgung dieser Anfrage: 35.172.224.102

Was passiert, wenn ich eine Benachrichtigung über eine Urheberrechtsbeschwerde (DMCA) erhalte?

Wenn Sie aufgrund einer Urheberrechtsbeschwerde eine Benachrichtigung erhalten, dass Inhalte aus Ihrem Blog entfernt wurden, bedeutet dies, dass die Inhalte auf Anfrage des Inhaltseigentümers aus Ihrem gehosteten Blog gelöscht wurden. Wenn Ihr Konto zu viele Urheberrechtsbeschwerden erhält, wird Ihr Konto möglicherweise vollständig deaktiviert.

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Inhalt irrtümlicherweise entfernt wurde, haben Sie die Möglichkeit, eine „Gegenanzeige“ einzureichen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Wenn wir eine gültige Gegendarstellung erhalten, leiten wir eine Kopie an die Person weiter, die die ursprüngliche Beschwerde eingereicht hat. Wenn wir innerhalb von 10 Werktagen keine zusätzliche Benachrichtigung erhalten, dass der Einreicher der ursprünglichen Beschwerde eine gerichtliche Verfügung beantragt, um weitere Verletzungen der fraglichen Inhalte zu verhindern, werden wir die Beschwerde aus Ihrem Konto entfernen und können die Inhalte ersetzen, die wurde entfernt.

So reichen Sie eine Gegendarstellung ein

Die Gegendarstellung muss schriftlich erfolgen und im Wesentlichen alle der folgenden Angaben enthalten:

  1. Eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers eines angeblich verletzten ausschließlichen Rechts zu handeln. (z. B. geben Sie Ihren vollständigen Namen ein)
  2. Geben Sie den Speicherort des entfernten Inhalts ausreichend genau an (z. B. die spezifische URL des entfernten Inhalts „https://blogpressdev.com/mypage.htm“) .
  3. Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, unter der Sie kontaktiert werden können.
  4. Eine Erklärung, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass der Inhalt irrtümlicherweise entfernt wurde.
  5. Eine Erklärung, dass Sie unter Androhung eines Meineids schwören, dass die Informationen in der Gegendarstellung korrekt sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber sind oder befugt sind, im Namen des Eigentümers der urheberrechtlich geschützten Inhalte zu handeln.
  6. Eine Erklärung, dass Sie der Zuständigkeit des Bundesbezirksgerichts für den Gerichtsbezirk, in dem sich Ihre Adresse befindet, oder, falls Ihre Adresse außerhalb der Vereinigten Staaten liegt, für jeden Gerichtsbezirk, in dem BlogPress ansässig ist, zustimmen und dass Sie den Service akzeptieren des Verfahrens von der Person, die die ursprüngliche DMCA-Mitteilung bereitgestellt hat, oder einem Vertreter dieser Person.
  • Geben Sie den Standort des entfernten Werkes ausreichend genau an (z. B. " http://theBlogPress.com/badpage.html"). Wenn mehrere entfernte Werke in einem einzigen Blog von einer einzigen Benachrichtigung abgedeckt werden, fügen Sie eine detaillierte repräsentative Liste aller Standorte von solche Werke auf diesem Blog.
  • Detaillierte Beschreibung des Inhalts, von dem angenommen wird, dass er irrtümlicherweise entfernt wurde, mit ausreichenden Details, damit BlogPress ihn leicht finden und den Inhalt überprüfen kann.
  • Ihre Computer-IP-Adresse für die rechtliche Verfolgung dieser Anfrage: 35.172.224.102

Probenentnahmeprozess

  1. Joe fügt seinem Blog ein Bild hinzu, das er über eine Online-Suche gefunden hat (das Bild gehört Lisa).
  2. Lisa durchsucht das Internet und stellt fest, dass ihr Bild in Joes Blog verwendet wird.
  3. Lisa reicht eine vollständige und gültige DMCA-Mitteilung über das Einreichungsformular auf BlogPress ein.
  4. BlogPress entfernt das fragliche Bild aus Joes Blog.
  5. BlogPress teilt Joe mit, dass sie das Bild entfernt haben.
  6. Joe hat jetzt die Möglichkeit, über das Einreichungsformular auf BlogPress eine Gegendarstellung einzureichen, wenn er der Meinung ist, dass das Bild zu Unrecht entfernt wurde.
  7. Wenn Joe eine vollständige und gültige Gegendarstellung einreicht, benachrichtigt BlogPress Lisa und wartet dann 10-14 Werktage auf die Einreichung einer Klage durch Lisa.
  8. Wenn Lisa keine Klage einreicht, muss BlogPress das Bild wieder aufstellen.