Bloggen 101: Ideen zum Schreiben von Artikeln

So können Sie kontinuierlich Ideen zum Schreiben von Artikeln für Ihren Blog entwickeln. Die Suchmaschinen brauchen exzellenten Inhalt und es ist Ihre Aufgabe, diesen zu liefern.

Du hast eine Nische ausgesucht, richten Sie Ihr Thema ein und sehen Sie sich alle an Videoanleitungen.

Jetzt ist es an der Zeit, Artikel für Ihren Blog zu schreiben.

Ihr Ziel für die ersten 30 Tage ist es, mindestens 10 Blogbeiträge zu schreiben und zu planen. Dies ist die Mindestanzahl von Beiträgen. Wenn Sie 25 Posts herausbringen können, dann tun Sie es. Die Suchmaschinen brauchen einen Grund, um Ihren Blog zu listen, und das wird nicht passieren, wenn Sie nur einen Beitrag erstellt haben.

Wir werden in naher Zukunft zum Marketing und zum Geldverdienen kommen. Sei geduldig…

Aber im Moment müssen Sie sicherstellen, dass Sie über eine solide Inhaltsbasis in Ihrem Blog verfügen, bevor Sie überhaupt versuchen, neue Besucher zu senden. Sie brauchen einen Grund, zurückzukommen und darauf zu vertrauen, dass Sie es ernst meinen.

Verwandte Beiträge, um Ihr Blog-Schreiben noch besser zu machen:

Ideen zum Schreiben von Artikeln

Nehmen Sie sich jetzt ein paar Minuten Zeit, um eine Liste mit 100 Themenideen zu erstellen.

Im Ernst, nehmen Sie ein Blatt Papier heraus, schließen Sie die Tür ab und beginnen Sie mit dem Schreiben von Ideen – hören Sie nicht auf, bis Sie 100 erreicht haben. Die ersten 25 oder so werden einfach und die letzten 25 werden unmöglich erscheinen – aber das ist das Gold.

Sobald Sie Ihre Liste von 100 haben, wählen Sie Ihre Top 10 aus und beginnen Sie mit dem Schreiben.

Hier ist ein großartiger Artikel, wie Sie auf eine endlose Liste von Ideen zum Schreiben von Artikeln von unseren guten Freunden bei CopyBlogger kommen.

50 Can't-Fail-Techniken, um großartige Blog-Themen zu finden

Um Ihren inspirierenden Motor zum Laufen zu bringen, finden Sie hier 50 Techniken zum Generieren großartiger Blogpost-Themen.

  1. Zwei Worte: Google-Benachrichtigungen. Legen Sie eine Benachrichtigung mit einigen Branchenschlüsselwörtern fest und bitten Sie sie, mindestens 20 Geschichten pro Tag zu liefern. Lesen Sie die Schlagzeilen und fügen Sie interessante Links zur späteren Verwendung in eine Datei ein. Wenn Sie mehrere verwandte Geschichten erhalten, haben Sie sofort ein Zusammenfassungsstück.
  2. Überfliegen Sie nationale Zeitungen und Zeitschriftenberichte. Wie wirken sich nationale Nachrichten wie die Rezession auf Ihre Leser aus? Sprechen Sie über nationale Trends, und Ihr Publikum wird sich auf Sie verlassen, wenn es darum geht, wichtige Neuigkeiten zuzuschneiden, um seine Anliegen zu berücksichtigen.
  3. Fragen Sie sich: "Was fehlt?" oder „Was passiert als nächstes?“ Beantworten Sie die Fragen, die diese nationalen Lumpen nicht beantwortet haben. Was ist der nächste Dominostein, der aufgrund dieser Nachricht wahrscheinlich fallen wird? Weisen Sie darauf hin, und Ihre Leser werden das Gefühl haben, dass Sie (und sie) der Kurve voraus sind.
  4. Lesen Sie kleine Veröffentlichungen. Wenn Sie einen Experten-Blog haben, lesen Sie die Expertenkolumnen in lokalen Zeitungen oder Wirtschafts-Wochenblättern. Nur wenige Leute außerhalb Ihrer Community werden diese gelesen haben, und ihre Themen lassen sich oft leicht wiederverwenden.
  5. Lesen Sie Fachpublikationen. Fachkneipen decken alle erdenklichen Branchen ab und sind eine großartige Quelle für Trendideen, von Ad Age bis TWICE (This Week in Electronics). Sie verfolgen auch neue Unternehmen und Produkte, die Sie erwähnen könnten (siehe #39).
    Lesen Sie hier den ganzen Artikel…

Verwandte Beiträge, um Ihr Blog-Schreiben noch besser zu machen:

Und hier ist eine weitere riesige Liste von Ideen zum Schreiben von Artikeln, um Ihre kreativen Säfte zum Fließen zu bringen …

151 Blog-Post-Ideen, um Ihren Blog zu vernichten

#1 Starten Sie einen Wettbewerb!

Sie müssen keine Million Dollar oder so verschenken, aber warum nicht ein paar Hüte oder ein individuelles Hemd verschenken? Die Leute lieben die Gelegenheit, Dinge zu gewinnen, und wenn Sie es lustig und aufregend machen, wird Ihr eingehender Verkehr in die Höhe schnellen!

#2 Erzählen Sie ein Geheimnis über sich

Auch wenn dies nicht einfach ist, lieben die Menschen Geheimnisse. Was hast du noch nie jemandem erzählt? Welche stille Wahrheit verbirgst du vor der Welt? Machen Sie einen ganzen Beitrag darüber, bringen Sie etwas Pomp und Umstand ein. Machen Sie sich auf die Enthüllung gefasst und machen Sie Ihr Geheimnis der Welt bekannt (Wenn Ihr Geheimnis ist, dass Sie gerne bloggen, überspringen Sie dieses vielleicht).

#3 Untersuchen Sie ein Zitat, das Sie anspricht

Finden Sie etwas, das Ihnen jemand gesagt hat, das Ihnen Schüttelfrost gibt. Etwas, das Ihre Sicht auf das Leben und das Universum verändert und es mit der Welt teilt. Beginnen Sie Ihren Beitrag mit dem Zitat und sprechen Sie darüber, was Ihnen angetan wurde und was es für Sie bedeutet. Hier ist eine gute: „Rosen sind rot, Veilchen sind blau, ich blogge gerne und du bestimmt auch.“ – Der Typ, der diesen Beitrag geschrieben hat.

#4 Probiere etwas Neues aus und blogge dann darüber

Schon mal einen Käfer gegessen? Wie klingt Fallschirmspringen? Finde etwas Lächerliches und Verrücktes, das du noch nie gemacht hast und wie Nike immer sagt: Mach es. Wenn Sie fertig sind und sich eingearbeitet haben, erzählen Sie uns die ganze Geschichte.

#5 Zeichnen Sie eine Statistik oder erstellen Sie eine Infografik, um eine Diskussion zu beginnen

Wussten Sie, dass 70% der modernen Menschen immer innehalten und sich ein Kreisdiagramm ansehen? Wussten Sie, dass 80% von ihnen innerhalb von zehn Minuten nach dem Betrachten eines Kuchens essen gehen? Was ist mit der Tatsache, dass ich mir das alles nur ausgedacht habe? Die Leute mögen es, wenn Daten auf kreative Weise kartiert werden, also stellen Sie eine gut gestaltete Infografik zusammen und lehren Sie die Welt mit ausgefallenen Formen, coolen Schriftarten und hübschen Farben.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.onblastblog.com/151-blog-post-ideas-to-blast-off-your-blog/

Zusammenfassend

Das Ziel ist es, jede Ihrer 3-5 Top-Kategorien mit mindestens 5 Artikeln zu füllen, aber beginnen wir mit 10 in diesem Monat und 10 im nächsten Monat und 10 im nächsten Monat. Wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen, mindestens 10 Beiträge pro Monat zu schreiben, sind Sie auf einem guten Weg.

Der Verkehr und das Geld werden nur kommen, wenn Sie einen Blog haben, der des Verkehrs und des Geldes würdig ist. Es geht nicht nur darum, wie Ihr Blog aussieht – das ist eigentlich am wenigsten wichtig. Ihre Leser wünschen sich großartige, ansprechende Inhalte, die sie ansprechen und sie dazu bringen, Lesezeichen zu setzen und Ihren Blog zu teilen. Mit einem Post geht das nicht!

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Bemerkungen
Inline Feedbacks
View all comments

Wir helfen hochmotivierten Kursentwicklern, Coaches und Unternehmern beim Aufbau eines florierenden, nachhaltigen Online-Geschäfts, indem wir die richtigen Inhalte den richtigen Leuten zur richtigen Zeit präsentieren.

Verkaufen Sie mehr Online-Kurse, um ein florierendes, nachhaltiges Online-Geschäft aufzubauen.
Schaffen Sie einen konsistenten Fluss von kostenlosen, organischen Leads und Kunden, die Ihren Kurs tatsächlich kaufen möchten.
Skalieren und erweitern Sie Ihr Online-Geschäft, ohne mehr von Ihrer wertvollen Zeit aufzugeben.
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x