5 Fortgeschrittene Marketingstrategien, die mehr Traffic auf Ihr Blog bringen können

In den letzten Jahren haben Unternehmen und Unternehmen die Markenbekanntheit und den Umsatz gesteigert und auch die Konversionsraten durch schriftliche Inhalte, die für ihr Publikum und ihre Zielkunden veröffentlicht wurden, erhöht. In Ergänzung, Forschung zeigt, dass das Schreiben von Blogs für 55% der befragten Marketingfachleute die effizienteste Marketingstrategie ist.

Empfohlen: SEO-Schreiben, das in 7 einfachen Schritten funktioniert

Was brauchen Blogger also, um ihre geschriebenen Inhalte zu verbessern und mehr Publikum zu gewinnen?
Spiel von SERPS weist darauf hin, dass die Erstellung und Pflege eines erfolgreichen Blogs wichtig für den Aufbau eines guten Rufs ist. 

Daher sind hier fünf effektive Marketingstrategien, um mehr Traffic für Ihre Blogs zu erzielen.

1. Verstehen Sie Ihre Benutzer

Bevor Sie einen Blog starten, ist es wichtig, Ihr Publikum zu recherchieren, um herauszufinden, was es lesen möchte. Sie können damit beginnen, das Durchschnittsalter Ihrer Leser, ihren Bildungshintergrund und ihr Wissen über den Inhalt Ihres Blogs herauszufinden.

Die folgenden Fragen könnten Sie leiten, bevor Sie mit dem Schreiben Ihres Blogs beginnen:

  • Wer gehört zu Ihrem Publikum?
  • Wie können Sie ihnen helfen?
  • Welche Inhalte müssen sie lesen?

Antworten auf diese Fragen helfen Ihnen bei der Erstellung besserer Inhalte.

2. Führen Sie eine Keyword-Recherche durch

Eine Technik, die von SEO-Experten und guten Content-Erstellern verwendet wird, heißt 'Stichwortforschung.' Diese Technik hilft, bestimmte Texte und Sätze zu finden, die Nutzer bei Google oder anderen Suchmaschinen suchen. Normalerweise versuchen Anfänger, sich beim Schreiben von Blogs auf ihre Vermutungen zu verlassen, aber diese Strategie ist überhaupt nicht zielführend.

Wenn Sie diese Best-Guess-Strategie verwenden, werden die Artikel in Ihrem Blog in Suchmaschinen nicht gut funktionieren, da niemand nach den von Ihnen verwendeten Schlüsselwörtern sucht. Erfahrene digitale Vermarkter empfehlen, eine fortschrittliche Strategie zu verwenden: geeignete Keyword-Recherche-Tools. Um die tatsächlichen Begriffe zu finden, nach denen die Leute suchen, wenn sie online gehen, helfen Ihnen diese Tools dabei, Ihre Beiträge besser zu gestalten. 

Übernehmen Sie so die Führung gegenüber Ihren Mitbewerbern und finden Sie einzigartige Content-Ideen für berühmte Suchbegriffe. Wenn Sie sich fragen, wie das geht, gibt es kostenlose und kostenpflichtige Tools, die Ihnen dabei helfen können, wie z Stichwortforschung.  

3. Bereiten Sie umfassende und nützliche Inhalte vor

Das Wichtigste, wonach Benutzer suchen, ist hochwertige Inhalte. Es könnte ein umfassender Artikel zu einem bestimmten Thema sein, der alle Details beschreibt. Ein beliebter Artikeltyp, der solch nützliche Inhalte enthält, ist der Säulenartikel, der im Grunde ein Artikel im Tutorial-Stil ist. 

Hier sind nützliche Tipps, die Sie beim Erstellen von Säulenartikeln für Ihr Blog unterstützen:

  • Ein Säulenartikel sollte ein informativer Artikel sein (z. B. ein Leitfaden, ein Tutorial, ein Meinungsartikel oder ein Vergleichsartikel).  
  • Der Unterschied zwischen Säulenartikeln und anderen Artikeln besteht darin, dass Säulenartikel mehr Details enthalten und eine ausführliche Erklärung enthalten.
  • Säulenartikel verlieren mit der Zeit nicht an Nützlichkeit; sie können für das Publikum immer hilfreich sein, da die Informationen nicht epochenspezifisch sind.

4. Präsentieren Sie lesbare Inhalte

Wie bereits erwähnt, ist es besser, mit Säulenartikeln die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu gewinnen. Aber es gibt einen Haken: Menschen haben eine kurze Aufmerksamkeitsspanne. Wenn sie den Inhalt schwer zu lesen finden, werden sie sich nicht mehr darum kümmern, was dazu führt, dass die Fakten und nützlichen Informationen fehlen. Inhalte sollten daher immer gut lesbar sein. 

Einige der besten Tipps, um lesbare Inhalte zu erstellen, sind die folgenden: 

  • Absätze und Sätze sollten kurz und prägnant sein. 
  • Verbessern Sie die Lesbarkeit, indem Sie klarere, großformatige Schriftarten verwenden und mehr Zeilenabstand haben. 
  • Verwenden Sie Online-Lesbarkeitsprüfungen, die die Klarheit Ihrer Inhalte bewerten.
  • Die Verwendung von Grammatikprüfungs-Apps weist auf grammatikalische Fehler im Inhalt hin.  
  • Fügen Sie weitere visuelle Elemente wie Bilder, Videos, Screenshots und andere hinzu. Visuelle Elemente machen den Blog gut anzuschauen und dadurch sehr ansprechend.

5. Links einbinden

Wenn Sie Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen anderer Unternehmen verwenden, immer wieder verlinken auf die Seite des Unternehmens. Google und andere Suchmaschinen ziehen es vor, ausgehende Links in Ihrem Blog zu sehen. Außerdem kann das Unternehmen, das Sie in Ihrem Blog-Beitrag verlinkt haben, dies ebenfalls bemerken und Kontakt für geschäftliche Netzwerkzwecke aufnehmen. Leser bevorzugen inhaltsbezogene Links, die es ihnen erleichtern, das Gesuchte zu suchen. 

Fazit

Es gibt in der Tat viele Möglichkeiten, mehr Leser für Ihren Blog zu gewinnen. Die Verwendung besserer Keywords, das Schreiben gemäß den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe und eine gute Lesbarkeit sollten die Priorität haben, um alle möglichen potenziellen Leser zu erreichen. Eine kontinuierliche Verbesserung der Blogging-Methoden könnte auch durch Lesen erfolgen fortgeschrittener digitaler Marketing-Blog Beiträge, um über die neuesten Trends zu recherchieren. In Kombination können all diese Strategien tatsächlich zu mehr Traffic auf Ihrem Blog führen.

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Bemerkungen
Inline Feedbacks
View all comments

Wir helfen hochmotivierten Kursentwicklern, Coaches und Unternehmern beim Aufbau eines florierenden, nachhaltigen Online-Geschäfts, indem wir die richtigen Inhalte den richtigen Leuten zur richtigen Zeit präsentieren.

Verkaufen Sie mehr Online-Kurse, um ein florierendes, nachhaltiges Online-Geschäft aufzubauen.
Schaffen Sie einen konsistenten Fluss von kostenlosen, organischen Leads und Kunden, die Ihren Kurs tatsächlich kaufen möchten.
Skalieren und erweitern Sie Ihr Online-Geschäft, ohne mehr von Ihrer wertvollen Zeit aufzugeben.
0
Würde Ihre Meinung lieben, bitte kommentieren.x